Wie kann die Apotheke vor Ort die digitale Kommunikation mit ihren Kunden meistern und warum ist eine übergreifende Vernetzung sinnvoll?

Samstag (28.09.2019) von 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr // inspirationLAB, Halle 1, E-32

Sprecher

Herr Steffen Kuhnert

Herr Steffen Kuhnert

Apotheker und Gesundheitsunternehmer

Herr Reimar Kosack

Herr Reimar Kosack

Geschäftsführer WWSC Märkte und Medien

Inhalt

Die Apotheken müssen sich heute immer stärker den Bedürfnissen ihrer Kunden anpassen, die sich aufgrund der Digitalisierung massiv verändert haben. Gesundheitsinformationen werden verstärkt online eingeholt, die Menschen tauschen sich in den Sozialen Medien aus und bestellen auch Arzneimittel immer häufiger online. Wie kann die Apotheke vor Ort auf diese Gegebenheiten angemessen reagieren? Was schafft sie alleine und welche Herausforderungen sollten besser in einer starken Gemeinschaft angegangen werden? #DieDigitaleApotheke beschäftigt sich mit diesen Fragen und erarbeitet sinnvolle Lösungen. Immer mit dem Ziel, die Apotheke vor Ort zu stärken. Apotheker und Gesundheitsunternehmer Steffen Kuhnert stellt Ihnen gerne die Möglichkeiten und das Netzwerk vor und motiviert zum Dialog zu folgenden Fragen:

Wie kann die Apothekerschaft gemeinsame Gesundheitsinhalte im Internet nutzen, die der einzelnen Apotheke vor Ort einen klaren Mehrwert und neue Kunden liefern? Warum sollten wir online stärker in Gemeinschaften denken? Warum hat die einzelne Apotheke vor Ort keine Chance eine vernünftige Online-Sichtbarkeit aufzubauen? Welche Online-Maßnahmen sind sinnvoll und welche eher nicht? Was macht finanziell Sinn?

Format

inspirationLAB

Themen

Digitale Kundenbindung
in Kalender übernehmen (ICS)

Veranstaltungsart

Dialog

Kernzielgruppen

Apotheker
Filialleiter
junge Apotheker