Update Migräne Prophylaxe

Donnerstag (26.09.2019) von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr // Halle 3, G-31

Sprecher

Herr Prof. Dr. Theodor Dingermann

Herr Prof. Dr. Theodor Dingermann

Seniorprofessor an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Inhalt

Viele Migräne-Patienten sind auf kurz oder lang auf sich alleine gestellt. Sie sehen kaum noch Fortschritte und finden sich damit ab, die immer wiederkehrenden Episoden mit bekannten Medikamenten überstehen zu müssen. Dabei bereichern derzeit etliche Innovationen das Optionsspektrum für eine moderne Migräne-Therapie. Von derartigen Entwicklungen erfahren Betroffene dann nichts, wenn sie nicht (mehr) von Spezialisten betreut werden. In der Apotheke sind solche Patienten relativ leicht zu erkennen. Diese Patienten zu einem Besuch bei einem Neurologen zu motivieren, sollte eine wichtige Komponente einer guten Patientenbetreuung in der Apotheke darstellen.

Moderation: Prof. Dr. Theo Dingermann (Chefredakteur Pharmazeutische Zeitung)

Teilnehmer:

  • Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz (Vizepräsident der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt)
  • Friedemann Schmidt (ABDA Präsident)
  • Dr. Alexander Ravati (Apotheker)
  • Dr. Björn Schittenhelm (Apotheker)
  • Matthias Diessel (Senior Director, Teva)

Format

pharma-world

Themen

OTC/RX
in Kalender übernehmen (ICS)

Veranstaltungsart

Podiumsdiskussion

Kernzielgruppen

Apotheker
PTA