Rezeptur live: Gute Kapsel, schlechte Kapsel – Fehlervermeidung bei der gravimetrischen Kapselherstellung

Samstag (28.09.2019) von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr // Halle 3, G-31

Sprecher

Frau Dr. Julia Potschadel

Frau Dr. Julia Potschadel

Leitende Apothekerin Krankenhausapotheke der Rhein-Kreis Neuss Kliniken

Frau Dr. Sandra Barisch

Frau Dr. Sandra Barisch

PTA, Apothekerin und Studienrätin

Inhalt

Wiegen, wiegen, mischen, einfüllen, kontrollieren – fertig! Die gravimetrische Methode zur Kapselherstellung ist gar nicht so kompliziert, wie sie mitunter erscheint. Sie kommt insbesondere bei der Herstellung von niedrig dosierten Kapseln zum Einsatz und lässt sich durch die schnelle Herstellung und die sehr leicht durchführbaren Inprozesskontrollen hervorragend in den Apothekenalltag integrieren. Im Fokus der Live-Präsentation steht die korrekte Wirkstoff- und Füllmittelberechnung, Tipps und Tricks zur praktischen Umsetzung und die abschließende Qualitätskontrolle der Kapseln mit Hilfe des entsprechenden NRF-Excel-Tools. Anhand häufig gemachter Fehler wird aufgezeigt, dass sich diese Fehler zu einer deutlichen Qualitätsminderung addieren können, die sich durch die abschließende Qualitätskontrolle nachweisen lässt.

Format

pharma-world

Themen

Rezeptur
in Kalender übernehmen (ICS)

Veranstaltungsart

Vortrag

Kernzielgruppen

Apotheker
PTA