"Preise wie im Internet" ist keine Marketingstrategie

Freitag (27.09.2019) von 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr // Halle 1, E-24, Bühne 2

Sprecher

Herr Momme Imbusch

Herr Momme Imbusch

Apothekeninhaber

Inhalt

Prime Now? Machen wir seit 40 Jahren. Während der Versandhandel sich bemüht, die Serviceleistungen der Apotheke zu kopieren, versuchen viele Vor-Ort-Apotheken mit „Preisen wie im Internet“ den Kunden zurückzugewinnen. Doch ist es wirklich der Preis, für den der Apothekenkunde im Internet bestellt? Ein Blick auf die großen Versandapotheken und Amazon zeigt, dass häufig ganz andere Faktoren eine Rolle spielen. Viel mehr rückt die Shopping Convenience in den Vordergrund. Anhand von Beispielen aus mehreren Jahren als Marketplace-Händler bei Amazon zeigt Imbusch, welche Kunden wirklich im Internet Arzneimittel bestellen und welche Marketing-Strategien aus dem Versandhandel auch sehr gut in der Apotheke vor Ort funktionieren und sich einfach umsetzen lassen.

Format

inspirationLAB

Themen

Apothekenmanagement
in Kalender übernehmen (ICS)

Veranstaltungsart

Vortrag

Kernzielgruppen

Apotheker
Filialleiter
junge Apotheker