Als Filialleitung eine spürbare Führungskraft sein und echte Führungsinstrumente anwenden!

Donnerstag (26.09.2019) von 13:30 Uhr bis 14:15 Uhr // Halle 1, E-24, Workshopraum 2

Sprecher

Frau Marcella Jung

Frau Marcella Jung

Geschäftsführerin der Jung-Akademie

Inhalt

Als Filialleitung sitzen Sie häufiger zwischen den Stühlen! Einerseits gilt es, dem Inhaber gegenüber Loyalität zu zeigen und andererseits die Interessen des Teams authentisch stark zu vertreten. Wie wirkt sich das auf Ihre Führungsqualität aus? Führen Sie schon oder sind Sie nur eine Pflichtangabe auf dem Papier? Es gilt zunächst, sich für die Führung vom Inhaber befähigen und bevollmächtigen zu lassen: vor dem Team! Und dann kommt es darauf an, welche Wirkung Ihre Worte in schlechten Zeiten haben! Gerade dann, wenn es kritisch wird und Sie sich vom Team bestimmte Punkte einfordern (müssen). Der Einsatz echter Führungsinstrumente schon zu "guten Zeiten" lässt Sie als Führungskraft spürbar werden. Freundschaft ist ein nettes Beiwerk, darf aber nicht die alleinige Basis für Ihre Führung sein.

Dieser Workshop ist momentan leider ausgebucht. Sie können jedoch vor Ort am Service-Counter anfragen, ob Restplätze verfügbar sind. Ein Ticket für die exopharm erhalten Sie hier.

Service-Counter Workshop: Halle 1, E-24

Format

inspirationLAB

Themen

Personal
in Kalender übernehmen (ICS)

Veranstaltungsart

Workshop

Kernzielgruppen

Apotheker
Filialleiter
junge Apotheker