Verhärtete Fronten zwischen Doc-Morris-Chef Olaf Heinrich und Hermann Sommer, Vorstandsvorsitzender von Noventi: Bei einem Streitgespräch zeigten die Kontrahenten, dass sie sich in Sachen Digitalisierung des Apothekenmarkts nicht grün sind.

Wenn ausländische Versandapotheken wie Doc Morris immer weiter vordrängen, sei es fraglich, ob die klassische Apotheke „und damit die bislang gut funktionierende deutsche Gesundheitsversorgung“ weiterbestehen könne, warnte Noventi-Chef Sommer im „Handelsblatt“ vom heutigen Dienstag …Hier weiterlesen.

Erschienen auf www.pharmazeutische-zeitung.de am 20.10.2020 Cornelia Dölger