Die Pharma-Fachmesse Expopharm hatte in diesem Jahr eine Menge Neues für PTA im Angebot. Dr. Sandra Barisch, PTA-Botschafterin für die Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker und Petra Lutz, Geschäftsbereichsleiterin Messen und Kongresse bei Avoxa, erklären der Amira®-Community im Video, was PTA in diesem Jahr auf der Messe erleben konnten.

Bei der Expopharm 2019 in Düsseldorf wurde für PTA so viel geboten wie noch nie zuvor. / Foto: PTA-Forum

Bei der diesjährigen Expopharm in Düsseldorf wurde für PTA so viel geboten wie noch nie zuvor: Im Rahmen des neuen Formats »InspirationLAB« etwa wurden spezielle Kosmetik-Workshops angeboten, bei denen PTA Kosmetik-Produkte in Apothekenqualität herstellen konnten. Bei speziellen Rundgängen – unter anderem zu den Themen Rezeptur und Kosmetik – konnten die Messebesucher verschiedene Aussteller näher kennenlernen.

Und nicht zuletzt wurde in der Pharma-World wieder ein umfangreiches Vortragsprogramm geboten, am »PTA-Samstag« stand hier das Thema Rezeptur im Fokus. Gar nicht so einfach, hier den Überblick zu behalten: Zum Glück warteten an allen Messetagen PTA-Schülerinnen und -Schüler der PTA-Schule Niederrhein im Eingangsbereich auf die Messebesucher, um ihnen bei der Tagesplanung und Orientierung in den Messehallen behilflich zu sein.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Vimeo Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Wer in diesem Jahr nicht dabei sein konnte, hat die Chance, bei der nächsten Expopharm in München das PTA-Angebot kennenzulernen. Die Expopharm 2020 findet vom 07. bis 10. Oktober 2020 statt.

Erschienen auf www.pta-forum.de am 29.10.2019 von Verena Schmidt