Eschborn (29.07.2019) – Die expopharm, die vom 25. bis 28. September auf dem Düsseldorfer Messegelände stattfindet, erweitert in diesem Jahr nicht nur ihr Angebot an Themen, sondern präsentiert auch neue Formate. So umfasst das neue inspirationLAB, für das zwei Bühnen sowie mehrere Workshopräume zur Verfügung stehen, zahlreiche Vorträge, praxisnahe und ergänzende Workshops sowie Best-Practice-Beispiele und Live Coachings. „Die expopharm geht damit einen weiteren wichtigen Schritt“, erläutert Metin Ergül, Geschäftsführer der Avoxa Mediengruppe. „Neben einer klassischen Präsentation der Produkte ihrer Aussteller bietet sie umfassendes Hintergrundwissen zu vielen Aspekten des Apothekenmarktes.“

Während der gesamten Dauer der expopharm stehen auf der Bühne 1 des inspirationLAB die Herausforderungen und Chancen durch die Digitalisierung in der Apotheke im Zentrum von über 50 Beiträgen. Drei Beispiele – Medikationsanalysen, Online-Marketing, E-Rezept – zeigen die große Bandbreite der aktuellen Berührungspunkte zwischen digitalen Entwicklungen und Apothekenpraxis.

Thementage auf dem InspirationLAB:
Auf der Bühne 2 bietet das inspirationLAB Thementage zu aktuellen Schwerpunktthemen. Hier geht es am Mittwoch um Fragen rund um Medizinal-Cannabis. Apothekenpraktische und politische Fragestellungen stehen dabei ebenso im Fokus wie ein Blick ins Ausland, etwa nach Kanada. So geht es in den über 15 Beiträgen unter anderem um Insights aus der Patientenbetreuung, die Wichtigkeit von Cannabis-Trainings und um juristische Feinheiten im Umgang mit Medizinal-Cannabis.

Am Donnerstag gibt es praxisnahen Input für alle Apothekeninhaber und Fillialleiter. Hier dreht sich dann alles um die Möglichkeiten, wie Apotheken qualifizierte Mitarbeiter für sich gewinnen und wie sie diese halten können sowie um Tipps, wie aus guten Mitarbeitern ein gutes Team wird. Auch Themen wie die Leitung einer Filialapotheke und nicht zuletzt die Gestaltunsspielräume einer Selbstständigkeit, werden hier erörtert.

Management-Themen in der Apotheke bilden den Schwerpunkt des dritten Thementages, dem Freitag. Mit Beiträgen wie die Aspekte der Übernahme oder Neugründung einer Apotheke, werden insbesondere junge Apotheker angesprochen.

Den Abschluss bildet am Samstag das Angebot für zukünftige Apotheker mit Tipps für das Pharmaziestudium, das Examen und die anschließende Berufstätigkeit.
An allen Tagen des inspirationLAB lädt das Netzwerkcafé zum Diskutieren und Networking ein.

Frische Ideen:
Dazu passt das apocamp, das innovative Barcamp Format (Thema Kundenbindung & Digitalisierung) am Freitag, sowie der Rheinland-Pitch, der am Donnerstag ebenfalls auf dem Areal des inspirationLAB stattfindet. Bei diesem mittlerweile größten Startup-Pitchwettbewerb erhalten fünf junge Unternehmer die Chance, ihre Geschäftsidee auf einer großen Bühne den Messebesuchern vorzustellen. So holen sie Feedback ein und sprechen neue Partner, Kunden, Mitgründer oder Investoren an. Neben einem Preisgeld für den Pitchgewinner bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit, an einem Gründer-Workshop teilzunehmen.
Der Rheinland-Pitch findet in Kooperation mit dem Startup Inkubator STARTPLATZ statt.

Zum Hintergrund:
Mit der expopharm-Sonderfläche pharma-world beschreitet die expopharm bereits seit 2013 neue Wege, indem sie ihren Besuchern eine Kombination aus wissenschaftlichen Vorträgen und den Messeauftritten der Aussteller bietet. Seit 2017 gibt es darüber hinaus zu den Themen Rezeptur und Digitalisierung durch Experten geführte Rundgänge über die expopharm. Durch den großen Erfolg wird dieses Format in diesem Jahr erneut erweitert. Das inspirationLAB mit seinem umfangreichen Angebot an die Messebesucher schließt daran an. Zusätzlich zu pharmazeutischen Fragestellungen bildet das neue Format zahlreiche weitere Aspekte aus der Apothekenpraxis ab.

Über die expopharm:
Die expopharm ist Europas bedeutendste und größte Fachmesse rund um den Apothekenmarkt. Mehr als 500 Aussteller aus dem In- und Ausland werden sich vier Tage lang über 25.000 nationalen und internationalen Fachbesuchern präsentieren. 2019 findet die expopharm vom 25. bis 28. September auf dem Düsseldorfer Messegelände statt.

Die Pressemitteilung können Sie auch hier downloaden.

Pressekontakt:
Elmar Esser
E-Mail: presse@expopharm.de