Generika waren gestern. Biosimilars sind heute. Doch wie sieht es eigentlich bei pflanzlichen Arzneimitteln aus? Gibt es Phytogenerika oder Phytosimilars? Und lohnt sich das überhaupt? Antworten gab eine Expertenrunde bei der Expopharm Impuls.

Die Frage nach der Gleichwertigkeit von Phytosimilars stelle sich gerade ganz aktuell, sagte Professor Dr. Theo Dingermann von der Frankfurter Goethe-Universität und PZ-Chefredakteur. …Hier weiterlesen

Erschienen auf www.pharmazeutische-zeitung.de am 07.10.2020 von Kerstin A. Gräfe