Wenn die Apotheken-Filialleiter im Fokus stehen …

Die Anforderungen an Filialleiter sind hoch: Führungseigenschaften, Belastbarkeit, soziale Kompetenz und fachliche Kompetenz. Er prägt das Bild der Filiale nach außen mit.

Dieses Jahr hat sich die expopharm der Zielgruppe der Apotheken-Filialleiter besonders gewidmet. In praxisnahen Vorträgen, Workshops und im Austausch mit anderen Filialleitern und Marktteilnehmern erfahren Sie viel Wissenswertes für die Filialleitung einer Apotheke.

Einen kompletten Überblick des Bühnenprogramms für Filialleiter können Sie hier einsehen.

Themenschwerpunkt Personal

Das Thema Personal ist für Filialleitern und Inhabern einer modernen Apotheke wichtiger und fordernder denn je. Wie gewinne und binde ich Mitarbeiter? Welche Führungsstrategien sind für mich geeignet?

Antworten auf diese und mehr Fragen gibt der expopharm-Donnerstag im inspirationLAB  auf der Bühne 2 durch praxisnahen Input für alle Apothekeninhaber und Filialleiter. In Form von Vorträgen und Workshops erhalten Sie alle relevanten Impulse für die Bereiche wie Personalplanung und -führung sowie Recruiting.

Einen Überblick der Vorträge und Workshops zum Thema Personal finden Sie hier.

Themenschwerpunkt Apothekenmanagement

Der Messe-Freitag im inspirationLAB beleuchtet auf der Bühne 2 das Thema Apothekenmanagement und vermittelte wichtige Kenntnisse zu betriebswirtschaftlichen Basics, Apothekenübernahme, nonverbaler Kommunikation sowie Marketing.

Hier können Sie sich das Programm zum Themenschwerpunkt Apothekenmanagement ansehen.

Themenschwerpunkt Digitale Kundenbindung

Mit welchen digitalen Instrumenten können Stammkunden in der Apotheke gebunden werden? Welche werden schon erfolgreich für die Neukundengewinnung eingesetzt? Wie wichtig ist Convenience heute für Patienten und Kunden? Fragen und Antworten zu dem immer noch herausfordernden Thema Digitale Kundenbindung behandelt die Bühne 1 im inspirationLAB über alle vier Messetage hinweg.

Einen Blick auf das umfassende Programm zur Digitalen Kundenbindung werfen Sie hier.

Das expopharm apocamp kompakt

Auf der diesjährigen expopharm findet am Freitag, 27. September der Startschuss zu unserem apocamp statt – das apocamp kompakt zum Thema: „Digitale Sichtbarkeit von Apothekenkompetenz“.

Auf Ihre konkreten Fragen erhalten Sie ganz konkrete Antworten. Hier erarbeiten Sie im Austausch mit anderen Apothekern passende, individuelle Lösungen. Schnuppern Sie einfach in die Vorteile des Barcamp Formats hinein.

Ausführliche Informationen zum apocamp kompakt finden Sie hier.

pharma-world

Die pharma-world kombiniert hochaktuelle Themen mit den Klassikern des pharmazeutischen Beratungsalltags in dem von Professor Dr. Schubert-Zsilavecz und Professor Dr. Dingermann hochwertig gestalteten Vortragsprogramm. Kombiniert wird dieses mit einer exklusiven Ausstellung rund um das Vortragsforum.  Wissenschaft und Markt werden auf eine einzigartige Weise kombiniert.

Dieses Jahr stehen u.a. die Themen Cannabis, Rezeptur, Antibiotika-Resistenzen, Schlafstörungen und Blasenentzündungen Mittelpunkt des wissenschaftlichen Vortragsprogramms.

Hier können Sie einen Blick auf das Programm der pharma-world werfen.

Anreise/Hotel

Ihre Anreise und Ihren Aufenthalt in Düsseldorf organisieren Sie am besten auf unserer Homepage. Falls Sie mit Kindern nach Düsseldorf anreisen möchten, ist das kein Problem – der expopharm Kindergarten für unsere kleinen Besucher ab drei Jahren öffnet am 27. und 28. September seine Türen. Dieses Angebot ist selbstverständlich kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Auf unserer Homepage finden Sie auch alle Informationen zu den Restaurants auf dem Messegelände.