In Deutschland leben mehr als 7 Millionen Menschen mit Diabetes. Im Jahr 2040 sollen es schon mehr als 12 Millionen sein. Bei einer Gesprächsrunde zum Thema Diabetes bei der Expopharm Impuls machte auch ein Mediziner deutlich, dass Apotheker für die Betreuung der Patienten sehr wichtig sind.

Für Dr. Jens Kröger, Diabetologe aus Hamburg, haben Apotheker eine wichtige Rolle in der Prävention. Bei dem vom Wort & Bild-Verlag organisierten Gespräch anlässlich der Expopharm Impuls hob der Mediziner die Nähe des Apothekers zum Kunden und Patienten hervor. Apotheker könnten zum Beispiel auf den Gesundheits-Check-Up ab 35 aufmerksam machen oder Hochrisikopatienten dringend an einen Arzt verweisen. ….Hier weiterlesen

Erschienen auf www.pharmazeutische-zeitung.de am 06.10.2020 von Sven Siebenand