Was hätte Dr. Schüßler geraten? Biochemische Zusatzempfehlungen für Rezeptkunden

Was hätte Dr. Schüßler geraten? Biochemische Zusatzempfehlungen für Rezeptkunden2018-09-17T16:14:41+00:00
Ort Datum Tag Von Bis Veranstaltungsart
Messe München 2018101010. Okt 2018 20181010Mi 11:30 Uhr 12:00 Uhr pharma-world

Schüßler-Salze spielen in der Apotheken-Beratung inzwischen eine große Rolle. Viele Kolleginnen und Kollegen wissen zwar, wie sie eingesetzt werden – aber ist es möglich, Schüßler-Salze als Zusatzempfehlungen bei Verordnungen oder Kundenwünschen zu verkaufen – also Cross-Selling mit Schüßler-Salzen?

Die Antwort heißt: Ja. In der täglichen Praxis gibt es zahlreiche Möglichkeiten – selten sind sie bekannt. Einige davon werden in diesem Vortrag vorgestellt. Nach einer kurzen Einführung über die Entstehung der Schüßler-Salze und etwas zur Person Dr. Wilhelm Heinrich Schüßlers sowie den Unterschieden zur Homöopathie werden die Schüßler-Salz-Möglichkeiten bei akuten und chronischen Inflammationen, bei Dermatosen, Fettstoffwechselstörungen, Erkrankungen des Rheumatischen Formenkreises (Muskolskettales System), Herz-Kreislauf-Beschwerden, ADHS und Schlafstörungen vorgestellt. Themen, die täglich in der Apotheke relevant sind.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.