Prof. Dr. Uwe May

Professor Dr. Uwe May studierte Volkswirtschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Er ist seit Anfang 2012 Inhaber der Professur für Gesundheitsökonomie mit Schwerpunkt Pharmakoökonomie an der Hochschule Fresenius, Dozent im Masterstudiengang International Pharmacoeconomics and Healtheconomics der Cardiff University und zudem langjähriger Lehrbeauftragter im Studiengang Consumer Health Care der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Seine Schwerpunkte sind Gesundheits- und Pharmakoökonomie, Gesundheitssystem- und Versorgungsforschung, Kosten- und Nutzenbewertung sowie konzeptionelle und strategische Fragen des OTC-Marktes.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.