Ort Datum Tag Von Bis Veranstaltungsart
Messe München 2018101111. Okt 2018 20181011Do 14:45 Uhr 15:15 Uhr pharma-world

Zur Behandlung von chronischem und akutem Husten werden verschreibungspflichtige und nicht-verschreibungspflichtige Antitussiva und Expektorantien angewendet.  Die häufigste Ursache für akuten Husten ist eine Virusinfektion in den oberen Atemwegen, wie sie bei Erkältungskrankheiten und Grippe vorkommt. Chronischer Husten ist häufig durch Rauchen bedingt. Antitussiva werden bei unproduktivem, quälendem und belastenden Husten angewendet, vor allem wenn dieser den Schlaf stört. Im Vortrag werden die wichtigsten Antitussiva und Expektorantien vorgestellt und deren Wirksamkeit und Unbedenklichkeit nach den Kriterien der Evidence Based Medicine (EBM) bewertet.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.